gesellen, sich


gesellen, sich
sich gesellen V. (Mittelstufe)
sich in die Gesellschaft anderer begeben, sich jmdm. anschließen
Synonym:
sich dazugesellen
Beispiel:
Er hat sich auf dem Spaziergang zu uns gesellt.

Extremes Deutsch. 2011.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gesellen — Gesêllen, verb. reg. act. 1) Zum Gefährten, und in weiterer Bedeutung, zum Gesellschafter geben. Ich will meinen Bruder zu euch gesellen. Am häufigsten als ein Reciprocum. Sich zu einem gesellen, sich als ein Gefährte zu ihm versammeln. Es… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • gesellen — gesellen:sichg.|zu|:⇨anschließen(II,1) gesellen,sich→anschließen,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • gesellen — ge|sel|len [gə zɛlən] <+ sich>: sich (jmdm.) anschließen, zu jmdm., etwas dazukommen: er gesellte sich zu anderen jungen Leuten; zu all dem Unglück gesellte sich noch eine schwere Krankheit. * * * ge|sẹl|len 〈V. refl.; hat〉 sich jmdm. od.… …   Universal-Lexikon

  • gesellen — ge·sẹl·len, sich; gesellte sich, hat sich gesellt; [Vr] 1 sich zu jemandem gesellen zu jemandem gehen, um bei ihm zu sein, sich mit ihm zu unterhalten ≈ sich jemandem anschließen: Nachdem er eine Stunde allein am Tisch neben uns gesessen hatte,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • gesellen — Geselle: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Wort (mhd. geselle, ahd. gisell‹i›o) ist eine Kollektivbildung zu dem unter ↑ Saal behandelten Substantiv und bedeutet eigentlich »der mit jemandem denselben Saal (früher: Wohnraum) teilt«. Aus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • sich gesellen zu — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • beitreten • mitmachen • verbinden • verknüpfen Bsp.: • Warum gesellen Sie sich nicht zum Abendessen zu uns? • …   Deutsch Wörterbuch

  • Gesellen — 1. Gesel dich zu deines gleichen. – Franck, II, 105a; Henisch, 1557, 7; Petri, II, 200 u. 335; Eyering, II, 657. Eyering (I, 297) hat den Zusatz: »Hab nit viel gemeinschafft mit den Reichen.« Lat.: Amicitias tibi junge pares. 2. Gesell auss, gute …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • gesellen — ge|sẹl|len, sich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Die zwei Gesellen — Das Gedicht Die zwei Gesellen wurde im Jahr 1818 von Joseph von Eichendorff verfasst. Es wird teilweise auch unter dem Titel „Frühlingsfahrt“ geführt und ist unter diesem Namen 1840 von Robert Schumann vertont worden (op. 45 no. 2 in „Romanzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vaterlandslose Gesellen — Der Begriff „Vaterlandslose Gesellen“ war im ausgehenden 19. Jahrhundert und frühen 20. Jahrhundert unter Wilhelm II. ein Schimpfwort für die deutschen Kommunisten, Sozialisten und Sozialdemokraten. Die Metapher wurde zeitweilig auch für andere… …   Deutsch Wikipedia